20.01.2015

Die Jobsuche in Nürnberg

Die Region Nürnberg ist eines der wichtigsten Ballungszentren Deutschlands. In der Stadt selbst leben bereits knapp eine halbe Million Menschen. Es kommt hinzu, dass die Nachbarstädte Fürth, Erlangen und Schwabach ebenfalls so stark angewachsen sind, dass sich im Laufe der Jahre hier ein geschlossenes Siedlungsgebiet mit etwa 1,2 Millionen Einwohner bildete. Bereits diese riesige Größe sorgt dafür, dass Nürnberg eines der wichtigsten wirtschaftlichen Zentren der Region ist.

Nürnberg hat eine Arbeitslosenquote von 5,9 Prozent (Stand November 2014).

Diese Zahl liegt zwar etwas unter dem Bundesdurchschnitt, für den Freistaat Bayern ist dieser Wert jedoch relativ hoch. Daher kann es in dieser Region manchmal nicht einfach sein, eine passende Anstellung zu finden. Wenn Sie auf der Suche nach einer Arbeitsstelle in Nürnberg oder der Umgebung der Stadt sind, ist es daher sinnvoll, über viele verschiedene Wege nach einem Job zu suchen. Eine sehr praktische Möglichkeit stellt es dar, einfach die Jobbörse Nürnberg zu nutzen. Auf diese Weise erhalten Sie stets einen schnellen und einfachen Zugang zu interessanten Stellenangeboten, von denen einige ausschließlich über diese Plattform veröffentlicht werden. Hier finden Sie täglich neue Angebote für die Region Nürnberg.


In Nürnberg arbeiten

Die Region Nürnberg bietet Arbeitsplätze in allen Sektoren an. Die Stadt ist insbesondere als wichtiges Zentrum für die Druckindustrie bekannt. Darüber hinaus gibt es auch zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten in den Bereichen der Informations- und Kommunikationstechnologie. Im Hi-Tech-Bereich ist in erster Linie der Konzern Alcatel-Lucent von Bedeutung. Dieser betreibt in Nürnberg ein großes Forschungslabor, in dem viele Arbeitskräfte angestellt sind. Diesem Bereich kommt zugute, dass die Region Nürnberg auch ein wichtiger Standort für die Wissenschaft ist. Die Universität Erlangen-Nürnberg zählt zu den größten Bildungseinrichtungen des Freistaats Bayern. So stehen den Unternehmen viele gut ausgebildete Fachkräfte zur Verfügung. Außerdem gibt die Forschungsarbeit an der Universität auch viele wichtige Impulse für die Unternehmen der Region.

Ständig informiert über neue Jobs

Um kein gutes Jobangebot zu verpassen, gibt es hier viele praktische Möglichkeiten. Sie können sich beispielsweise für den E-Mail-Ticker eintragen. So erhalten Sie alle neuen Angebote direkt an Ihre E-Mail-Adresse geschickt. Außerdem können Sie Fan der Facebook-Seite werden und sich so auch während dem privaten Surfen im Social Netwoork immer wieder informieren. Auch auf diese Weise erhalten Sie stets einen schnellen und unkomplizierten Zugang zu vielen interessanten Jobangeboten.

Passende Bewerber über die Jobbörse finden

Wenn Sie für Ihren Betrieb neue Arbeitskräfte benötigen, bietet die Jobbörse ebenfalls eine gute Möglichkeit, um schnell und einfach qualifizierte Bewerber zu finden. Um die Angestellten der Personalabteilung zu entlasten, ist es hier ganz einfach möglich, Ihre bereits zu anderen Zwecken entworfenen Anzeigen wiederzuverwenden. Sie können diese im Word-Format oder als PDF hochladen und umgehend veröffentlichen. Auch, wenn Sie eine neue Anzeige erstellen müssen, ist diese Aufgabe hier ganz einfach, da Ihnen hierzu ein Editor zur Verfügung steht mit dem sich einfach Stellenanzeigen veröffentlichen lassen. Ihre Angebote werden nicht nur auf dem Portal der Jobbörse veröffentlicht. Darüber hinaus besteht auch eine Facebook-Seite mit zahlreichen Fans, sodass sich Ihre Anzeige auch im Social Web schnell im ganzen Bundesgebiet verbreitet.