Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Als dritt­größtes kommunales Immobilien­unternehmen Baden-Württembergs steht die VOLKSWOHNUNG seit fast 100 Jahren für die Aufgabe, Karlsruher Bürgerinnen und Bürgern bezahl­baren und hoch­wertigen Wohnraum anzubieten. Sie besitzt und bewirt­schaftet über 13.350 Miet­wohnungen für junge, alte und/oder behinderte Menschen, Singles, Paare und Familien. Bis 2025 wird die Immobilien­gesellschaft mehr als 1.300 weitere Wohnungen bauen, von denen über die Hälfte der Miet­preis­bindung unterliegt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für unser Referat Recht.


Aufgaben
  • Sie erhalten einen Einblick in die vielfältigen Aufgaben der Rechts­abteilung eines Wohnungsbau­unternehmens.
  • Dabei kommen Sie insbesondere mit folgenden Rechts­gebieten in Berührung: Baurecht (ziviles und öffentliches Baurecht), Vergabe­recht, Vertrags­recht, Gesellschafts­recht, Mietrecht sowie Telekommunikations­recht. 
  • Sie recherchieren u. a. zu konkreten rechtlichen Frage­stellungen, prüfen und erstellen Verträge sowie andere rechtliche Dokumente (Gutachten, Vermerke sowie Präsentationen), weiterhin begleiten Sie interne und externe Verhandlungen.
  • Nutzen Sie vielfältige Möglichkeiten – unter­stützen Sie uns während der Wartezeit bis zum Beginn des Referendariats, als Praktikant oder als Werk­student auf Stunden­basis, 15-20 Stunden (in der vorlesungs­freien Zeit gerne mehr).

Profil
  • Sie befinden sich im fort­geschrittenen Studium der Fachrichtung Wirtschafts­recht oder Rechts­wissenschaften.
  • Interesse an allen Rechts­fragen rund um Immobilien und idealer­weise bereits erste Erfahrungen in den bereits genannten Rechts­gebieten.
  • Sie sind eine kommunikations­starke, verlässliche Persönlichkeit, arbeiten gerne im Team und zeigen Eigeninitiative und Engagement.
  • Juristische Sachverhalte erfassen Sie schnell, analysieren diese und stellen selbige treffsicher dar.

Wir bieten
  • Ein herzliches Willkommen in einem Unter­nehmen mit werte- und mitarbeiter­orientierter Führungs­kultur, sozialem Auftrag und Nachhaltigkeits­bewusstsein
  • Beschäftigung mit mobiler und flexibler Arbeits­zeit, teilweise auch gerne im Homeoffice
  • Abwechslungs­reiche, eigen­verantwortliche Tätigkeit in einem spannenden Umfeld
  • Gründliche Einarbeitung und persönliche Betreuung
  • Attraktive Vergütung und tariflich geregelte Rahmen­bedingungen
  • Modern ausgestatteter Arbeits­platz mit mobilen End­geräten
  • Betriebliches Gesundheits- und Ideen­management
  • Standort mitten in der Stadt mit sehr guter Anbindung an den ÖPNV