Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Du möchtest als

Auszubildender (m/w/d) zum Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration

ein Teil des Teams von Diakoneo KdöR werden?

Bei uns engagieren sich mehr als 10.000 Mitarbeitende in über 200 Ein­richtungen in den Bereichen Gesundheit, Pflege, Bildung, Wohnen, Assistenz, Arbeit und Spiritualität.

IT-MANAGEMENT
Unser Team freut sich zum 1. September 2022 auf Dich!
(Vollzeit | befristet für die Dauer der Ausbildung)

Das IT-Management stellt den reibungs­losen Betrieb der IT-Services sicher und unter­stützt die Geschäfts­felder von Diakoneo KdöR darin, ihre Leistungen effizient zu erbringen.


Aufgaben
  • als Fachinformatiker (m/w/d) System­integration sorgst Du dafür, dass technisch alles läuft
  • während Deiner Ausbildung wirst Du individuell gemäß Deinen Interessen und Fähigkeiten gefördert und lernst die verschiedenen Bereiche der IT kennen
  • Du lernst, wie Systeme für Information und Tele­kommunikation geplant, installiert und gewartet werden, und unter­stützt die Nutzerinnern und Nutzer bei alltäglichen Problemen mit den IT-Services
  • das lernst Du bei uns:
    • Service, Beratung und Betreuung sowie Fehler­analyse und Störungs­beseitigung
    • Planen, Installieren und Konfigurieren komplexer IT-Systeme
    • Aufbau und Entwicklung strukturierter Netzwerke
    • Anforderungen an die IT in sensiblen Bereichen, wie Kliniken
    • das Realisieren von IT-Projekten im Team

Profil
  • mittlerer Schulabschluss oder (Fach-)Abitur
  • Begeisterung für Informatik und Spaß an technischen Zusammen­hängen zeichnen Dich aus
  • Du hast Erfahrung mit elektronischen Medien, Freude an der Team­arbeit, aber auch an selbst­ständiger Problem­lösung und verfügst über Kommunikations­fähigkeit und Englisch­kenntnisse
  • Du bist bereit, unser diakonisches Profil mitzugestalten

Wir bieten
  • Willkommenskultur und strukturierte Einarbeitung an einem sinn­stiftenden und sicheren Arbeitsplatz
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten
  • betriebliche Gesundheits­förderung mit viel­seitigem Sport- und Gesund­heits­programm
  • familienfreundliches Unternehmen mit Gestaltungs­möglichkeiten
  • Vergütung nach den Arbeits­vertrags­richt­linien (AVR) des Diakonischen Werkes Bayern mit umfassenden Sozial­leistungen:
    • zusätzliche freie Tage (für Buß- und Bettag sowie 24. und 31. Dezember)
    • dienstgeberfinanzierte betriebliche Alters­vorsorge
    • Jahressonderzahlung in Höhe von 80% einer Monats­vergütung
    • Jahresurlaub von 30 Tagen bei einer Fünftagewoche
    • jährliches Familienbudget für alle Mitarbeitenden
    • vergünstigte Kfz-Versicherung
    • Zusatzkranken­versicherung mit Gestaltungs­varianten