Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

1925 hat unser Firmengründer Albert Büttner den SCHUKO-Stecker erfunden, heute das meist­verbreitete Steck­vor­richtungs­system der Welt. Unsere SCHUKO-Steck­vor­richtungen Made in Germany sind für Hand­werk und Industrie die erste Wahl.

2040 werden weltweit 50 % aller Fahr­zeuge elek­trisch sein. ABL ist Teil dieses gesell­schaftlichen Wandels. Als inter­nationaler Her­steller von Lade­infrastruk­tur und Anbieter von digi­talen Services sind wir verläss­licher Partner von Handel, Auto­motive und Energie­versorgern.

Damit unsere Vision einer nach­haltigen, sauberen Mobili­tät Realität wird, suchen wir mutige Problem­löser, offene Team­player und begeisterungs­fähige Erneuerer, die gemein­sam mit uns die ABL-Produkt­bereiche Connectivity und eMobility weiter voran­treiben.

Als Familien­unter­nehmen auf Innovations­kurs bieten wir unseren Mitarbeitenden spannende Heraus­forderungen im techno­logischen Umfeld und eine respekt­volle und offene Unter­nehmens­kultur. Bei ABL begegnen wir uns auf Augen­höhe und mit Wert­schätzung.

Wir suchen einen

Prüfingenieur / Prüftechniker (m/w/d)


Aufgaben
  • Produkttests (Elektronik, Gehäuse, Software) für unsere eMobility und Connectivity Produkte durchführen
  • Entwicklungsbegleitende Tests auf­bauen, durchführen und bewerten
  • Prüfungen zur Geräte­sicherheit durchführen
  • Nationale und internationale Produkt­zulassungen vorbereiten und umsetzen
  • Abstimmung der Tests mit den Ent­wicklungs­abteilungen

Profil
  • Ein abgeschlossenes Studium der Elektro­technik, der Mecha­tronik oder eine ver­gleich­bare Quali­fikation
  • Erfahrung in der Prüf­planung und deren Durchführung
  • Softwarekenntnisse im Testbereich von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit Normen
  • Sehr gute Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • Lösungsorientiertes Denken und hohe Eigen­initiative

Wir bieten
  • Schlüsselposition bei der Weiter­ent­wicklung unseres stark wachsenden Unternehmens
  • Agile Strukturen und flache Hierarchien
  • Zusammenarbeit mit Part­nern weltweit
  • Steile Lernkurve durch den in­tensiven Aus­tausch mit unseren Ent­wicklerteams
  • Starke Dynamik und offene Unter­nehmenskultur