Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Der Schutz der Menschen vor Umweltbelastungen und Gefahren am Arbeitsplatz gehört zu den vordringlichen Aufgaben einer Industriegesellschaft. Daher stehen der Mensch und seine Gesundheit im Mittelpunkt unserer Anstrengungen. Wir sind ein Dienstleistungsunternehmen, das Kunden aus der Wirtschaft, der öffentlichen Verwaltung und dem Privatbereich in Fragen Luftreinhaltung und Lärmschutz unterstützt. Dazu gehört die messtechnische Ermittlung von Lärmimmissionen in der Nachbarschaft, der Lärmexposition an Arbeitsplätzen sowie die Prognose von Lärmimmissionen in gutachterlichen Stellungnahmen. Wir beraten im Rahmen von Genehmigungsverfahren für Anlagen, der Bauleitplanung und Lärmsanierung von Anlagen.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams

Projektingenieur (m/w/d) im Bereich Lärmschutz


Aufgaben
  • Durchführung von Lärmmessungen zur Ermittlung von Geräuschimmissionen und/oder ‑emissionen und an   Arbeitsplätzen
  • Betreuung immissionsschutzrechtlicher Genehmigungsverfahren durch Erstellen von Gutachten und Immissionsprognosen
  • Umfassende Kundenbetreuung durch Zusammenarbeit mit anderen Fachgebieten

Profil
  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Schwerpunkt z.B., Umweltschutz, Geoökologie, Physik, Maschinenbau)
  • Zielstrebige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Handeln
  • Kontaktfreudigkeit und Kundenorientierung
  • Gewandtheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit mit Durchführung von Dienstreisen
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Möglichst Erfahrung in der Lärmmesstechnik
  • MS-Office Kenntnisse
  • Führerschein der Klasse B (Pkw)

Wir bieten
  • Einen langfristig angelegten Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Eine fundierte Einarbeitung in die technischen und rechtlichen Rahmenbedingungen der verschiedenen Arbeitsgebiete
  • Selbstständige und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeit (zeitweise auch Home-Office möglich)
  • Kollegiales Umfeld
  • Regelmäßige Weiterbildung