Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Sie möchten als

Auszubildender (m/w/d) zum Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement

ein Teil des Teams von Diakoneo KdöR werden?

Bei uns engagieren sich mehr als 10.000 Mitarbeitende in über 200 Ein­richtungen in den Bereichen Gesundheit, Pflege, Bildung, Wohnen, Assistenz, Arbeit und Spiritualität.

ZENTRALE DIENSTE
Unser Team in Neuendettelsau freut sich zum 1. September 2022 auf Sie!
(Vollzeit | befristet für die Dauer der Ausbildung)

Die Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement bei Diakoneo KdöR startet jährlich am 1. September und dauert drei Jahre. Der Theorie­unterricht findet in der staatlichen Berufsschule in Ansbach statt. Während Ihrer Ausbildung erhalten Sie einen umfassenden Einblick in verschiedene Aufgabenfelder, wie Personalmanagement, Finanzen, Controlling, Assistenz und Kundenkommunikation.

Eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung erwartet Sie!


Aufgaben
  • Sie unterstützen bei der Gehaltsabrechnung, der Personalbetreuung, im Recruiting und bei der Seminarorganisation
  • organisatorische und kaufmännische Tätigkeiten führen Sie gewissenhaft aus
  • Sie erledigen Schriftverkehr, erstellen Präsentationen und übernehmen die Materialbeschaffung und Lagerhaltung
  • Sie lernen standardisierte Auswertungen und Statistiken zu erstellen, Rechnungen zu schreiben, Zahlungseingänge zu überwachen und Termine gewissenhaft zu verfolgen

Profil
  • erfolgreicher Abschluss der mittleren Reife oder (Fach-)Abitur
  • Sie sind ein Organisationstalent und arbeiten konzentriert, ordentlich und dienstleistungsorientiert
  • als Teamplayer (m/w/d) unterstützen Sie Ihre Kolleginnen und Kollegen gerne
  • ein souveräner Umgang mit IT und anderen Kommunikationsmitteln zeichnet Sie aus
  • sehr gute Umgangsformen runden Ihr Profil ab
  • Sie sind bereit, unser diakonisches Profil mitzugestalten

Wir bieten
  • Willkommenskultur und strukturierte Einarbeitung an einem sinn­stiftenden und sicheren Arbeitsplatz
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten
  • betriebliche Gesundheits­förderung mit viel­seitigem Sport- und Gesund­heits­programm
  • familienfreundliches Unternehmen mit Gestaltungs­möglichkeiten
  • Vergütung nach den Arbeits­vertrags­richt­linien (AVR) des Diakonischen Werkes Bayern mit umfassenden Sozial­leistungen:
    • zusätzliche freie Tage (für Buß- und Bettag sowie 24. und 31. Dezember)
    • dienstgeberfinanzierte betriebliche Alters­vorsorge
    • Jahressonderzahlung in Höhe von 80% einer Monats­vergütung
    • Jahresurlaub von 30 Tagen bei einer Fünftagewoche
    • jährliches Familienbudget für alle Mitarbeitenden
    • vergünstigte Kfz-Versicherung
    • Zusatzkranken­versicherung mit Gestaltungs­varianten