Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

Job-ID: MER0001FT7
Aufgaben Mercedes-Benz Vans ist erfolgreicher Hersteller von Premium-Transportern für Kunden und Märkte weltweit. Unter unserem Purpose „moving transportation to the next level“ gestalten wir das Transportergeschäft der Zukunft. Unsere zukünftigen Produkte müssen dabei sowohl die Kernaufgaben des Transports von Gütern und Personen als auch die steigenden Anforderungen an Konnektivität und digitale Lösungen erfüllen. Im Vordergrund jedoch stehen unter unserer Ambition 2039 die CO2-Neutralität und die damit erforderlichen emissionsfreien Antriebe. Die Zukunft der Mobilität ist im Transportsektor insbesondere auf der letzten Meile elektrisch.
Wir haben unsere Strategie konsequent darauf ausgerichtet und unterstreichen mit der strategischen Säule ‚Lead in Electric Drive‘ unseren Führungsanspruch bei der Elektromobilität im Transportersegment. Im neuen Center Projektleitung Entwicklung für die Fahrzeugplattform VAN.EA (VAN-Electric Architecture) und Projektleitung eSprinter2.0 richten wir unser Geschäftsfeld auf die elektrische Zukunft aus und treiben die Elektrifizierung unserer Produktportfolios maßgeblich voran.
Wir arbeiten bereits heute an den nächsten Generationen unserer batterieelektrisch angetriebenen Vans und suchen für den Bereich Projektleitung Entwicklung Unterstützung.
Wir freuen uns auf deine Bewerbung und erklären dir gerne persönlich die Details.

    Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu:
  • Mitwirkung bei der Steuerung von Projekten innerhalb der Entwicklung anhand agiler Arbeitsmethoden
  • Abstimmung mit Produktmanagement, After-Sales, Qualität, Logistik, Produktion und fachbereichsübergreifend innerhalb der Entwicklung von Innovationsthemen für zukünftige elektrische Fahrzeuge.
  • Fahrzeugbezogene Baubarkeitsüberprüfung mithilfe von 3D-Modellierung sowie Gewichtsberechnungen und–messungen
  • Praktische Mitarbeit bei Fahrzeugaufbauten
  • Erstellung von Wettbewerbs-und Benchmarkanalysen, strategischen Entscheidungsunterlagen und Top-Management Briefings
  • Mitwirkung bei Workshops in internationalem Umfeld
  • Das Suchen nach Lösungen und nicht nach Problemen

    Je nach Interesse/Studienvertiefung können bestimmte Themenfelder verstärkt in den Fokus genommen werden.


Profil
  • Persönliche Kompetenzen: Engagement, Teamfähigkeit, analytische Denkweise, strategische Arbeitsweise, Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit, Offenheit für Neues, Interesse für die E-Mobilität
  • Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder ein vergleichbarer Studiengang
  • Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere MS PowerPoint und MS Excel, VBA- und CAD-Kenntnisse von Vorteil


Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen.


Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.


Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.


Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.


Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Mail hrservices@daimler.com oder am Telefon unter +49 711/17-99000.



Wir bieten