Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Bundesrepublik Deutschland – Finanzagentur GmbH (Finanzagentur) verantwortet die Kreditaufnahme und das Schuldenmanagement des Bundes und verwaltet den Finanzmarkt­stabilisierungsfonds (FMS) sowie den Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF). Die Finanzagentur emittiert Bundeswertpapiere, tätigt Geldmarkt- und Derivategeschäfte und steuert damit das Schuldenportfolio sowie den Kapitalmarktauftritt des Bundes. Dabei ist es ihre Aufgabe, die Haushalts- und Kassenfinanzierung des Bundes über die Finanzmärkte jederzeit sicherzustellen und unter Kosten- wie auch Risikoaspekten zu optimieren.

Der im Zuge der Corona-Pandemie vom Bund zum 27.03.2020 zur Stärkung der deutschen Realwirtschaft ins Leben gerufene WSF wurde unter dem Dach der Finanzagentur angesiedelt. Bereits seit dem Jahr 2018 verwaltet die Finanzagentur den im Jahr 2008 zur Bewältigung der Finanzmarktkrise vom Bund gegründeten FMS und betreut die vom Fonds eingegangenen Beteiligungen. Auch nimmt sie die Trägerschaft der Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung wahr, welche die Rechtsaufsicht über die nach Bundesrecht gegründeten Abwicklungsanstalten ausübt.

An ihrem Sitz in Frankfurt am Main beschäftigt die Finanzagentur derzeit rund 290 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Alleiniger Gesellschafter ist der Bund, vertreten durch das Bundesministerium der Finanzen.

Die Abteilung Beteiligungen & WSF begleitet die Gewährung von Maßnahmen, deren fortlaufende Analyse und ihr Monitoring sowie die spätere Maßnahmenbeendigung. Zur Unterstützung der Abteilung suchen wir Sie zum frühestmöglichen Zeitpunkt für die Dauer von mindestens drei Monaten als

Praktikant (m/w/d) Beteiligungsmanagement & Corporate Finance (Vollzeit)


Aufgaben
  • Unterstützung bei der Analyse von Geschäftsmodellen
  • Erstellung von Vermerken und Stellungnahmen im Zusammenhang mit der Begleitung von Stabilisierungsmaßnahmen des WSF
  • Unterstützung bei der Beurteilung bzgl. der Strukturierung von komplexen Finanzprodukten im Zusammenhang mit durch den WSF einzugehenden Beteiligungen und Garantiegewährungen (Stabilisierungsmaßnahme)
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Jahresabschlüssen und Reports des WSF
  • Begleitung von internen Projekten

Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor Studium der Wirtschaftswissenschaften oder der Wirtschaftsinformatik, vorzugsweise mit internationalem Bezug
  • Kenntnisse im Beteiligungsmanagement sowie in der Datenanalyse und -aufbereitung sind von Vorteil
  • Erste Erfahrungen mit M&A- und Corporate Finance-Transaktionen und/ oder bei der Strukturierung von Finanzinstrumenten
  • Ausgeprägtes Interesse für Kapitalmarktprodukte sowie die Funktionsweise des Kapitalmarktes
  • Erfahrungen im Umgang und Verständnis von Gesetzestexten, Rechtsverordnungen, EU-Regularien und komplexen Vertragswerken wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich
  • Sichere MS Office-Kenntnisse (insbesondere Word, Excel und PowerPoint)

Darüber hinaus besitzen Sie eine schnelle und sehr gute Auffassungsgabe, ausgeprägte analytische Fähigkeiten und zeichnen sich durch eine eigenverantwortliche, vorausschauende Arbeitsweise, einen sorgfältigen Arbeitsstil sowie ein hohes Engagement aus. Ihre ausgeprägte Kommunikations­fähigkeit ermöglicht es Ihnen, komplexe Sachverhalte präzise und verständlich in kurzer Zeit aufzubereiten und zielgruppengerecht zu adressieren. Sie überzeugen uns durch Ihre Fähigkeit, neue Ideen einzubringen und diese eigenständig voranzutreiben. Ein hohes Maß an Teamgeist und gute organisatorische Fähigkeiten runden Ihr Profil ab.


Wir bieten

Wir bieten einen modernen Arbeitsplatz mit einer markt- und leistungsgerechten Vergütung sowie zahlreiche attraktive Sozialleistungen. Flexible Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung ermöglichen eine Balance zwischen beruflichen und privaten Anforderungen. Wir bekennen und zu Vielfalt und nehmen unterschiedliche Perspektiven ein.