Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Jenoptik ist ein global agierender Photonik-Konzern mit Präsenz in über 80 Ländern. Optische Technologien sind die Basis unseres Geschäfts. Weltweit beschäftigen wir ca. 4.000 Mitarbeiter.


Aufgaben

Als Entwicklungsleiter*In sind Sie verantwortlich für die erfolgreiche Entwicklung von Plattformen und OEM-Lösungen im Einklang mit den Markt- und Kundenanforderungen. Sie gehören zum SBU-Leitungsteam und agieren in enger Zusammenarbeit mit Produktmanagement, Project Management Office, Vertrieb und Fertigung. Sie leiten neue Technologieanforderungen aus den Produkt-Roadmaps ab und bauen aktiv die F&E-Kompetenzen aus.

  • Management und Weiterentwicklung der gesamten R&D-Strategie innerhalb der SBU Biophotonik in Zusammenarbeit mit der SBU-Leitung, Produktmanagement, PMO um die Ausrichtung auf Kunden, Märkte und die allgemeinen strategischen Ziele der Division sicherzustellen
  • Erstellen der Technologie-Roadmap für Bildverarbeitung und Diodenlaser zusammen mit dem Produktmanagement inkl. Bewertung neuer und aufkommender Technologien
  • Leitung und kontinuierliche Verbesserung aller R&D-Aktivitäten für unsere optischen Komponenten und photonischen (Sub-)Systeme
  • Führen der Entwicklungsteams der SBU via Fachgruppenleitungen inkl. deren Weiterentwicklung
  • Schnittstellenmanagement zu Produktmanagement, Vertrieb, Betrieb und Einkauf sowie zu anderen R&D-Teams in der Division und der Jenoptik
  • Leitung internationaler und multidisziplinärer Projektteams in einer Matrixorganisation
  • SBU-übergreifende Aufgaben wie z.B. die Weiterentwicklung des Entwicklungsprozesses zusammen mit den anderen Entwicklungsleiter*Innen der Division Advanced Photonic Systems

Profil

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Physik oder Elektrotechnik (vorzugsweise mit Promotion) und langjähriger Berufserfahrung in einem international ausgerichteten Umfeld, Konzernerfahrung von Vorteil
  • tiefes Technologieverständnis bei gutem Abstraktionsvermögen
  • Kenntnisse der modernsten FuE-Prozesse und -Tools
  • ausgeprägte Fähigkeiten zur Teamführung und zum Gruppenmanagement
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten sowie Teamgeist und Motivationsfähigkeit
  • unternehmerische Denkweise verbunden mit starken analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten
  • Fließend in Englisch und Deutsch
  • Reisebereitschaft (ca. 15%), national und international


Wir bieten
  • Sonderurlaub
  • Diversität
  • Sonderzahlungen
  • Altersvorsorge
  • Gesundheitsmanagement