Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Techno­logien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein ver­läss­licher Partner inter­natio­naler Streit­kräfte und ein global führender Anbieter von Ver­teidigungs­systemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens.

Für unseren Standort Diehl Defence GmbH & Co. KG in Röthenbach a. d. Pegnitz bei Nürnberg suchen wir Sie als:

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Systems Engineering & Safety


Aufgaben
  • Im Rahmen Ihrer Funktion werden Sie Teil unterschied­lichster Kunden­projekte und interner Studien in ver­schiedenen Themen­gebieten.
  • Durch Ihren Einsatz tragen Sie vom komplexen Gesamt­system auf Systems-of-Systems-Level über Flug­körper und Fahr­zeuge bis hin zum ein­fachen Test­gerät entscheidend zu unserem Erfolg bei.
  • Intern sowie gegenüber Kunden und Entwick­lungs­partnern übernehmen Sie die Abstimmung bzw. Koordination wichtiger Projekt­themen im Bereich Safety & Reliability.
  • Die Analyse, Erstellung, Durch­setzung und Doku­mentation von Sicher­heits­konzepten und Safety Requirements zur Erbringung des Sicher­heits­nachweises sowie die Mitwirkung an der System­architektur und der Produkt­sicher­heit gehören dabei zum Kern Ihrer Tätigkeit.
  • Dies beinhaltet insbesondere die Durch­führung von Sicher­heits­analysen, Zuver­lässig­keits­betrachtungen und Risiko­beurteilungen nach relevanten Normen bzw. Standards, die finale Zerti­fizierung sowie die Unter­stützung von Freigabe­aktivitäten und anderer Fach­abteilungen.

Profil
  • Ihr abgeschlossenes technisches Studium (Master bzw. Diplom) der Luft- und Raumfahrt, Elektro­technik, Ingenieur­wissen­schaften, Physik oder einer ver­gleich­baren Studien­richtung bildet die beste Voraus­setzung.
  • Sie bringen Berufserfahrung im Bereich System­sicherheit, Produkt­sicherheit (Maschinen­richt­linie), Funktionale Sicher­heit oder Systems Engineering mit und begeistern sich für komplexe technische Systeme.
  • Spaß an analytischem Denken sowie die Bereit­schaft, Projekt­teams zu unter­stützen und im Rahmen von Aktivitäten zum Thema Safety & Reliability fach­lich anzuleiten, zeichnet Sie aus.
  • Eine eigenständige Arbeits­weise mit einem hohen Maß an Selbst­organisation, Team­fähig­keit, Ver­hand­lungs­geschick und Bereit­schaft zur Verantwortungs­über­nahme sowie sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Wir bieten
  • Flexible Arbeits­zeiten
  • Tarifliche Vergütung
  • Familien­unternehmen
  • Interne Weiter­bildungs­programme
  • Kantine
  • Parkplatz