Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Erlangen – die Stadt für Alle. Offen aus Tradition

Die Universitäts- und Medizinstadt Erlangen ist weltoffen, lebenswert, dynamisch und familienfreundlich. Über 2.800 Beschäftigte arbeiten jeden Tag für eine Stadt, in der alle teilhaben können. Wir setzen auf Service­orientierung sowie moderne Strukturen und wollen eine vertrauens­volle Partnerin für Bürger*innen sein. Beschäftigte sollen bei uns die Chance haben, ihre Talente zu entfalten, Fähigkeiten und Ideen einzubringen und damit die Stadt Erlangen aktiv mitzugestalten.

Werden auch Sie Teil unserer Gemeinschaft!

Die Stadt Erlangen als kinder- und familien­freundliche Arbeit­geberin sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt befristet und unbefristet

Diplom-Ingenieure (w/m/d) (FH) bzw. Bachelors der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Architektur

Stellenwert: EG 11 TVöD, Arbeitszeit: 19,5 bis 39 Std. / Wo.


Aufgaben
  • Projektmanagement im Rahmen der Durch­führung von Neubau- und Sanierungs­maßnahmen, bei denen die Planung von externen Büros geleistet wird
  • Beratung von Architekt*innen, Bauherr*innen, Bau­trägern und Investor*innen in allen baurechtlichen Punkten
  • Durchführung sämtlicher im Bauordnungs­recht begründeter Verfahren vor und nach Erteilung der Bau­genehmigung
  • Planung, Abstimmung und Abwicklung von Bau­maßnahmen, z.B. in der Kanalisation und bei Sonder­bauwerken sowie bei Erschließungs­verträgen / städte­baulichen Verträgen hinsichtlich der verkehrlichen Erschließung
  • Durchführung von Ausschreibungen und Vergabe­verfahren für externe Architekten- und Planungs­leistungen

Profil
  • ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur*in (FH) bzw. Bachelor der Fach­richtung Bauingenieur­wesen bzw. Architektur oder ein vergleich­bares ingenieur­technisches Studium
  • Erfahrungen in der Planung und Durch­führung von Bau­maßnahmen sowie in der Projekt­steuerung sind wünschenswert
  • fundierte Fachkenntnisse im Baurecht sowie in den sonstigen einschlägigen Rechts­gebieten (z.B. VOB / HOAI)
  • Leistungsbereitschaft, Eigen­initiative, Verant­wortungs­bewusst­sein sowie Kommunikations- und Team­fähigkeit
  • selbstständiges Arbeiten sowie gute mündliche und schriftliche Ausdrucks- und Verhandlungs­fähigkeit
  • gute EDV- und MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook, PowerPoint) sowie CAD-Kenntnisse (ArchiCAD, AutoCAD-Produkte)

Wir bieten
  • Fortbildung zur Förderung der persön­lichen und beruf­lichen Weiter­bildung
  • attraktive betriebliche Alters­vorsorge für Tarif­beschäftigte und umfang­reiche Sozial­leistungen sowie Gewährung von vermögens­wirksamen Leistungen
  • vergünstigtes VGN-Ticket / -FirmenAbo sowie Zuschuss für den öffent­lichen Personen­nahverkehr
  • Betriebliches Gesundheits­management