Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Als wichtiger Player innerhalb der größten Behörde Deutschlands betreibt das IT-Systemhaus am Standort Nürnberg mit über 100 eigenen Softwarelösungen, drei Rechenzentren, eigener Cloud und 170.000 vernetzten PC-Arbeitsplätzen eine der größten IT-Landschaften Deutschlands und entwickelt diese ständig weiter. Damit unterstützen wir bundesweit die Agenturen für Arbeit und Jobcenter, deren Geschäftserfolg unmittelbar von der Qualität unseres IT-Services abhängt.
Derzeit absolvieren rund 75 Fachinformatiker/-innen bei uns ihre Ausbildung.

Wir suchen für unseren Standort in Nürnberg mehrere

Auszubildende zum Fachinformatiker (w/m/d) – Systemintegration

  • Einstellungstermin: 01.09.2022
  • Referenzcode: 2021_E_002063
  • Vertragsart: befristet
  • Vergütung: Ausbildungsvergütung

Aufgaben
  • Sie administrieren komplexe Netzwerke und Betriebssysteme und betreuen Anwender/-innen bei Problemen.
  • Sie planen und setzen komplexe IT-Systeme um und lernen die Methoden des Projektmanagements einzusetzen.
  • Sie lernen Störungen in IT-Systemen zu finden und beheben.
  • Sie entwickeln Softwareskripte und wachsen stetig an Chancen und Herausforderungen.
  • Sie beraten die Anwender/-innen und führen Präsentationen durch.

Profil
  • Sie freuen sich auf die Arbeit an Netzwerken, Betriebssystemen und Datenbanken in einer komplexen Umgebung.
  • Sie planen Aufgaben genau und setzen sie sorgfältig um.
  • Sie haben Abitur, Fachhochschulreife oder einen guten Mittleren Bildungsabschluss.
  • Immer wieder Neues zu lernen schreckt Sie nicht ab, sondern motiviert Sie.
  • Sie teilen sich Ihre Aufgaben so ein, dass Sie nichts vergessen.

Wir bieten
  • Die Begleitung Ihrer Ausbildung durch ein Team professioneller Ausbilder/-innen.
  • Spannende und verantwortungsvolle Einsatzmöglichkeiten sowohl während als auch nach der Ausbildung.
  • Überdurchschnittlich viele Seminare und Workshops, auch über die Ausbildungs­inhalte hinaus (z. B. IT-Security, Social Media, 3D-Druck, Virtual Reality).
  • Eine Ausbildungsvergütung von monatlich 1.168 € im ersten, 1.218 € im zweiten und 1.264 € im dritten Ausbildungsjahr.
  • 12,9 Monatsgehälter (inkl. Weihnachtsgeld), vermögenswirksame Leistungen und 30 Tage Urlaub.
  • Eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung.

Auch wenn Sie bereits ein Studium begonnen haben und sich mehr Praxisbezug wünschen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass Sie nach einer Einstellungszusage gemäß dem Sicherheits­überprüfungsgesetz (SÜG) geprüft werden.