Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Modernste Antriebstechnik für eine nachhaltige Zukunft der Mobilität – das ist unser Ziel als erfolgreiches Joint Venture. Valeo Siemens eAutomotive profitiert vom fachlichen Know-how und der „Automotive-DNA“ des Automobilzulieferers Valeo sowie der Technologiestärke in der Automatisierungs- und elektrischen Antriebstechnik von Siemens. Weltweit bilden über 3.500 Mitarbeiter*innen aus mehr als 50 verschiedenen Nationen an 12 Standorten ein motiviertes Team, das immer wieder über den Tellerrand hinausblickt. Mit gebündelten Kompetenzen bringen wir die Zukunft auf die Straße. Wollen Sie mit uns die Welt bewegen?

Für die Valeo Siemens eAutomotive Germany GmbH suchen wir im Bereich Finance ab sofort am Standort Erlangen einen

Anlagenbuchhalter (m/w/d)
Aufgaben
  • Sie übernehmen die physische Kontrolle und das ordnungsgemäße Verbuchen der Anlagen und Werkzeuge.
  • Sie sind Ansprechpartner*in für das Shared Service Center (SSC) und den jeweiligen Standort/das jeweilige Werk zur Sicherstellung von zeitnahen, vollständigen und korrekten Buchungsinformationen der entsprechenden Produktionsstätte.
  • Sie sind zuständig für die Festlegung, Implementierung und Optimierung von Prozessen der Anlagenbuchhaltung zur Sicherstellung einer korrekten Bilanzierung (Erstellen von VSeA eigenen Templates und Guidelines, u. a. für Anlagenzugänge, Abgänge, Monatsabschlusstätigkeiten und Vergabe von Barcodes).
  • Sie betreuen die neuen Investitionen bzgl. der Erweiterung der Standorte Erlangen und Bad Neustadt.
  • Sie sind fachliche*r Ansprechpartner*in für die Bereiche Controlling und Projektcontrolling zur Sicherstellung der korrekten Beschaffung/Kontierung sowie eventuell notwendigen Korrekturen.
  • Sie sind Ansprechpartner*in für Anfragen in Bezug auf die Anlagenbuchhaltung bei internen Audits (z. B. E&Y), inkl. Erstellung benötigter Dokumentation/Anweisungen.

Profil
  • Sie haben eine abgeschlossene betriebswirtschaftliche Berufsausbildung sowie eine qualifizierte Weiterbildung, z. B. als Bilanzbuchhalter*in oder Fachkaufmann*frau, oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Wirtschaftsprüfung und/oder Rechnungswesen, vorzugsweise in einem Industrieunternehmen.
  • Sie haben gute Kenntnisse in SAP und MS Office sowie solide Kenntnisse in IFRS und HGB.
  • Sie verfügen über eine hohe IT Affinität.
  • Ihre kommunikativen Fähigkeiten und Teamfähigkeit können Sie auch in einem internationalen Umfeld in sehr gutem Deutsch und Englisch unter Beweis stellen.
  • Zahlenaffinität, ein Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge, ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine lösungsorientierte, selbstständige und exakte Arbeitsweise runden Ihr Profil in einem sehr dynamischen Umfeld ab.

Wir bieten
  • Die Chance, an der nachhaltigen Mobilität der Zukunft aktiv und kreativ teilzuhaben
  • Ein sehr junges Team mit offenen Unternehmensstrukturen mit der Möglichkeit zur aktiven Veränderung
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitregelung, die Möglichkeit für Mobile Working und 30 Urlaubstage
  • Umfangreiches Weiterbildungsangebot durch das interne Trainingsmanagement
  • Bezuschussung zu Gesundheitsangeboten sowie verschiedene Mitarbeiterrabatte
  • Bezuschusste Altersvorsorge, Kantine und unternehmenseigene Parkplätze
  • Attraktives Gehaltspaket nach tariflichen Grundsätzen mit vielen Benefits